« Zurück

Hilf(t) dir! - Unterstützung in schweren Zeiten

Die neblige Jahreszeit drückt auf die Stimmung, die stressige Vorweihnachtszeit steht vor der Tür, anhaltende Pandemie-Maßnahmen schränken ein, Sorgen und Ängste können hinzukommen und schnell wird alles zu viel.Dies kann den persönlichen Alltag erheblich einschränken und auch das Familienleben kann enorm darunter leiden.

Doch wo finde ich passende Hilfe? Wer kann mir bei welchem Problem helfen?

In Zusammenarbeit mit KoKi, Sozialpsychiatrischem Dienst und Fachambulanz entstand ein Wegweiser für Ratsuchende.